Glasfaserbeton-Fassade für den Neubau der Kriminalpolizei in Zürich

Zurück zur Übersicht

Neubau Kriminalpolizei, Zürich

Am siebengeschossigen Neubau der Kriminalpolizei in Zürich montiert HUSNER die hinterlüftete Fassade. 310 geschwungene Glasfaserbetonelemente umhüllen nach Fertigstellung den rautenförmigen Baukörper. Für ein funktionierendes und sicheres Fassadensystems zählt während der Planungs- und Montagephase jedes Detail.

KONTAKT

ERNE Holding AG Laufenburg
Bahnhofstrasse 8
CH-5080 Laufenburg
Tel: +41 (0)62 869 43 00

info(at)erne.ch