Grundsteinlegung – Wohnüberbauung «Baumgarten» Küttigen-Rombach

Auf dem ehemaligen Baumschulareal in Küttigen-Rombach fand am Freitag, 27. August 2021 vor Ort auf der Baustelle die Grundsteinlegung zur Wohnüberbauung „Baumgarten“ statt. Die Rombach Immobilien AG, ein Tochterunternehmen der ERNE-Gruppe aus Laufenburg, lud als Bauherrin zu diesem erfreulichen Anlass ein. In einem feierlichen Akt wurde eine Kiste mit Bauunterlagen im Fundament einbetoniert und auf den offiziellen Baubeginn angestossen.

Projektinformationen zur Überbauung «Baumgarten»

Die Überbauung „Baumgarten“ ist das Resultat eines sorgfältig entwickelten Gestaltungsplanes. Der Neubau besteht aus 77 Eigentums- und 66 Mietwohnungen - ergänzt wird das Raumangebot durch 20 Eigentums-Reiheneinfamilienhäuser. Das Baumgarten-Areal erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 34'000 m2 auf welchem Total 163 Wohneinheiten entstehen. Die Baukörper des Wohnquartiers werden etappiert erstellt und nehmen subtil die Geschichte der Baumschule auf. Die Bauweise ist nachhaltig und ökologisch – unter anderem dank Hybridfassaden aus Holz im Minergie P-Standard. Geheizt wird mit Erdsonden. Zur Verfügung steht des Weiteren eine Free-Cooling-Anlage (Kühlfunktion) sowie Photovoltaikanlagen für die Stromproduktion (Contracting).  Ebenso gehören Parkplätze für Elektrofahrzeuge zum umweltfreundlichen Standard im Baumgarten.

Planung der Wohnraumkonzepte

Drei namhafte, eigenständige Architekturbüros – ERP Architekten aus Baden, Frei Architekten aus Aarau und ffbk Architekten aus Zürich – entwickeln in verschiedenen Baubereichen drei Wohnraumkonzepte, die für eine funktionale und abwechslungsreiche Architektursprache sorgen. Mithilfe des einzigartigen Umgebungskonzeptes der Landschaftsarchitekten Hager Partner AG verwachsen die drei Bereiche zu einem architektonischen grossen Ganzen.

Die durchdachte Raumeinteilung lässt im Bereich der Inneneinrichtungen ein Höchstmass an Freiheit zu. Die Räumlichkeiten sind durchgehend hell und weitläufig, so dass anspruchsvolle Bewohner hier ihre Wohnträume verwirklichen können.

Für die Vermarktung sowie das Bautreuhand ist die Immobilienunternehmung Markstein AG aus Baden beauftragt.

Weitere Informationen zum Projekt und den noch verfügbaren Wohneinheiten erhalten Sie unter www.baumgarten-küttigen.ch  oder Telefon 056 203 50 50. Ein Architekturmodell der Wohnüberbauung sowie diverse Materialisierungen können in Aarau in einem Ausstellungsraum besichtigt werden.